Häufige Fragen

1)  Ab wie viel Jahren tätowiert ihr?
- Wir tätowieren ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern. 

2) Warum wollt ihr keine Finger tätowieren?
- Tattoos an den Händen sehen in den ersten Tagen sehr schön aus, jedoch liegt die Wahrscheinlichkeit das die Farbe schon nach einigen Wochen verläuft oder rausfällt bei 80%. Da die Ergebnisse somit nicht zufriedenstellend sind, bieten wir diese Art von Tattoos nicht an. 
Ausnahme hierbei ist der Handrücken.

3) Kann ich Freunde zum Tätowieren mitbringen?
-Ja. Freunde und Familie dürfen dich sehr gerne beim Tätowieren begleiten.

4) Mit welchen Farben und Nadeln tätowiert ihr?
– Wir tätowieren mit professionellen Tattoofarben welche wir von deutschen Händlern beziehen. Dabei achten wir darauf, dass diese der Tätowiermittelverordnung entsprechen. Unsere Nadeln sind selbstverständlich Einwegnadeln und werden nach Gebrauch sofort entsorgt und nicht wieder verwendet.

5) Gibt es einen separaten Raum für Intimtattoos?
- Ja wir können jedes Tattoo auf Wunsch in einem vom Hauptraum abgeschirmten separaten Bereich tätowieren.

6) Dürfen Tiere mit in das Tattoostudio gebracht werden?
- Nein. Da Tierhaare Entzündungen bei frisch gestochenen Tattoos hervorrufen können, bitten wir euch eure vierbeinigen Lieblinge zuhause zu lassen. Kleine Hunde welche in die Handtasche passen, dürfen sich in dieser, im Warteraum aufhalten.

7) Darf man Essen mit in das Studio bringen?
- Im Wartebereich ja. Achtet bitte darauf, dass wenn ihr Essen mitbringt, dieses bitte möglichst Geruch neutral ist, d.h. bitte achtet auf eure Mitmenschen und bringt keinen Döner oder ähnliches mit ins Studio.

8) Zeichnet ihr auch eigene Motive nach meiner Vorstellung?
- Ja! Wir zeichnen euch sehr gerne einen eigenen Entwurf! Kommt zur Beratung einfach zu uns ins Studio.

9) Brauche ich einen Termin zum Tätowieren?
- In der Regel ja. Wenn ihr einen Termin macht könnt ihr euch sicher sein, dass ihr tätowiert werdet. Da wir ein recht großes Team sind und die Aufträge unter uns aufteilen, sind unsere Wartezeiten oft kürzer als in anderen Studios. 

10) Tätowiert ihr mich wenn ich Schwanger bin?
-Nein! Tätowieren während der Schwangerschaft oder Stillzeit kann sehr gefährlich sein! Wenn sich euer Tattoo aus irgendwelchen Gründen entzünden sollte, kann diese durch den Blutkreislauf auch auf euer Baby übergehen. Dieses Risiko ist einfach zu groß.

11) ich bin Erkältet, kann ich trotzdem zum Tätowieren kommen?
- Wir raten davon ab. Jede Krankheit ist ein Bakterienherd und kann sich negativ auf die Wundheilung eures Tattoos auswirken. Solltet ihr zu diesem Zeitpunkt einen Tattootermin haben, bitten wir euch diesen möglichst frühzeitig abzusagen, damit wir planen können und eure Anzahlung für diesen nicht verfällt.

12) Habe ich Garantie auf mein Tattoo?
- Ja. Es dauert ungefähr 5 Wochen bis ein Tattoo soweit verheilt ist dass man es nachstechen kann. Solltet ihr mit eurem Tattoo nicht zufrieden sein stechen wir es innerhalb von 3 Monaten kostenlos nach (Solltet ihr verhindert sein z.B. durch einen Unfall, Krankheit, plötzliche Schwangerschaft, etc…. kann die Garantie nach Absprache verlängert werden).

13) Wie muss ich mein Tattoo pflegen?
– Lest hierzu bitte in der Kategorie “Tattoo-Pflegeanleitung” nach oder erkundigt euch direkt bei uns im Studio.

14) Kann ich bei euch Gutscheine kaufen?
-Ja Tattoo und Piercing -Gutscheine könnt ihr bei uns im Laden erhalten.

15) Kann ich mich bei euch Piercen  lassen?
- Ja! Wir haben dieses Jahr aus Platzgründen zusätzlich direkt neben unserem Tattoostudio ein Piercingstudio eröffnet. Der “Piercing Palast”  bietet neben einer sehr großen Auswahl an Schmuck, eine kompetente Beratung und einen separaten Bereich zum Piercen.

16) Kann man auf Narben tätowieren?
- Ja, hierbei ist es wichtig das die Narben älter als zwei Jahre sind. Es kann vorkommen das die Farbe auf der Narbe einwenig anders aussieht (z.B. etwas heller) als auf nicht beschädigter Haut. Auch besteht die Möglichkeit die Erhöhung einer Narbe durch das Tätowieren (auch ohne Farbe) reduziert.

Es sind noch Fragen offen? Ruft uns an, kommt vorbei oder schreibt uns direkt hier :

18 Comments

  1. Amelie
    Mrz 23, 2016 @ 07:59:37

    Macht ihr auch Cover Up eines Tattoos?

    Reply

    • Loreto
      Mrz 23, 2016 @ 12:03:50

      Ja, allerdings sehen wir uns hierbei das Tattoo vorher an und entscheiden dann ob und was möglich ist.

      Reply

  2. Marie
    Mai 09, 2016 @ 11:09:47

    Was ist, wenn man eine Hautkrankheit hat (Neurodermitis)?!
    Kommt es darauf an wie stark ausgeprägt bzw. wie schlimm die Krankheit ist oder wird es einfach getestet?

    Reply

    • Loreto
      Aug 07, 2016 @ 19:23:44

      Es kann passieren, dass sich die Tattonfarbe an der entsprechenden Stelle ändert, z.B. das Schwarz grau oder leicht bläulich wird. Bei sehr starker Neurodermitis kann es auch vorkommen, dass die Farbe komplett rausfällt (Hautbereiche mit Neurodermitis sollten daher nicht Tätowiert werden!).
      Sicherer ist es, einen Bereich zu Tätowieren, welcher im Augenblick des Tätowierens nicht von Neurodermitis betroffen ist. Sollte sich im Nachhinein Neurodermitis auf der Tätowierten Stelle bilden, kann die betroffene Stelle beispielsweise mit der Sensiderm-creme von Bepanthen behandelt werden (haben wir bereits gute Erfahrungen mit gemacht) in diesem Fall leiden die Farben nicht so stark wobei ein Ausbleichen leider nicht vollkommen ausgeschlossen werden kann.
      Bei Hautbereichen welche mit Akne befallen sind, konnten wir bei den meisten unserer Kunden, einen deutlichen Rückgang dieser verzeichnen.

      Bunte Grüße, Loreto Team.

      Reply

  3. cat
    Jun 13, 2016 @ 14:33:55

    Hi, habe gerade eine Chemo hinter mir und die Bestrahlung noch vor mir. Für wann könnte ich mir einen Termin holen?

    Reply

    • Loreto
      Aug 07, 2016 @ 19:05:33

      In diesem Fall währe es ratsam Rücksprache mit dem behandelnden Arzt zu halten. Solle dein Immunsystem sehr geschwächt sein, müssen wir dir von einem größerem Tattoo definitiv abraten. Ein kleines Tattoo ist vergleichbar mit einer Schnittwunde, welche sehr langsam heilt.

      Reply

  4. Zara
    Jul 24, 2016 @ 15:44:58

    Wie viel kosten Gutscheine? Bzw. Wovon hängt der Preis eines Tattoos ab?

    Reply

    • Loreto
      Aug 07, 2016 @ 18:58:35

      Hallo, den Wert des Gutscheins kannst du selbst bestimmen. Der Preis eines Tattoos richtet sich bei uns nach Aufwand.

      Reply

  5. Lotti
    Aug 30, 2016 @ 15:02:57

    Hi, wie viel kostet ca ein 3-4cm großes Kreuz Auf’m Oberarm?

    Reply

    • Loreto
      Sep 04, 2016 @ 12:41:22

      Der Preis richtet sich nach dem Aufwand/Details. Für eine sichere Auskunft, komm am besten im Studio vorbei.

      Reply

  6. wink
    Sep 27, 2016 @ 03:56:51

    Hallo zusammen.
    Ich habe ganz spezifische Frage.. möchte gerne tattoo machen lassen .. und zwar im intimbereich b.zw ( auf Pe..s ) Frage ist ob das eigentlich möglich ist ?
    Und wenn ja. Wer macht von euch intimtattoo? Was würde ungefähr kosten?
    Danke im voraus
    Hr. Wink

    Reply

    • Loreto
      Okt 07, 2016 @ 23:06:35

      Hallo, diese Körperstelle tätowieren wir zur Zeit leider nicht.
      Viel Glück bei der weiteren Suche!
      Lg. Loreto Team.

      Reply

  7. charly
    Sep 29, 2016 @ 05:24:49

    Darf ich mit meinem Frischgestochenem Tattoo Sport machen und wie lange darf ich nicht schwimmen?

    Reply

    • Loreto
      Okt 07, 2016 @ 23:01:48

      Hallo, kommt darauf an an welcher Stelle sich dein Tattoo befindet und wie du trainieren möchtest. Solltest du z.B. ein Tattoo am Arm haben, währe es ratsam den Arm während der Abteilphase erstmal nicht zu trainieren, Beintraining wie z.B. joggen währe hierbei allerdings kein Problem ;). Auf langes ausgiebiges Schwimmen solltest du solange das Tattoo noch verheilt (gut 3 Wochen), möglichst ganz verzichten (das Wasser weicht die Haut leider zu sehr auf). Kurze Sprünge ins Wasser oder abduschen stellt kein Problem dar.
      Bunter Gruß, Loreto Team

      Reply

  8. Kendy
    Dez 20, 2016 @ 19:30:11

    Hallo
    Habe eine Lebensmittelallergie !Wie verträglich sind die Farben bei Euch ?

    Reply

    • Loreto
      Jan 28, 2017 @ 11:52:37

      Wir tätowieren ausschließlich mit in Deutschland geprüften und zugelassenen Farben. Dennoch kann eine allergische Reaktion nicht vollständig ausgeschlossen werden (wobei keine Lebensmittel in den Farben verwendet werden…). Bei großen Bedenken ist eine Rücksprache mit dem Hausarzt immer ratsam ;).

      Reply

  9. Catrin Linnemann
    Jan 23, 2017 @ 17:05:57

    Hallo ihr Lieben, ich suche schon eine ganze Weile nach einem guten Tattoo Studio und bin endlich bei euch gelandet. Voll begeistert und….dann habe ich gelesen, dass ihr keine fingertattoos stecht. Ich bin unendlich traurig darüber, denn genau das wäre mein Wunsch gewesen. Ich bin leidenschaftliche Ringträgerin und werde bald keine mehr tragen können, da ich Arthrose in den vorderen Gelenken der Finger habe. Mein größter Wunsch also ein Ringtatto…. Ich kann eure Bedenken absolut nachvollziehen. Dennoch möchte ich euch ganz lieb bitten, mir zu helfen. Lieben Gruß catrin

    Reply

    • Loreto
      Jan 28, 2017 @ 11:58:29

      Hallo Catrin,
      solltest du dir trotz der bekannten Risiken sicher sein ein Tattoo am Finger haben zu wollen (und schriftlich bestätigen du das Risiko eines nicht perfekten Tattoos eingehst), könntest du für eine Beratung gerne ins Studio kommen… dann würden wir uns deinen Wunsch mal anschauen und einschätzen ob machbar oder nicht… Liebe Grüße, Loreto Team.

      Reply

Leave a Reply

*